Wir bitten um Notebooks für Geflüchtete aus der Ukraine!

Für Ihr Unternehmen ist es vielleicht nur noch ein Stück Computerschrott
– für eine ukrainische Familie der Schlüssel zu einer besseren Welt 

Die Situation in der Ukraine ist katastrophal. Viele Menschen wurden vom Krieg überrascht und konnten auf der Flucht nur das allernötigste mitnehmen. Sie mussten alles zurücklassen oder es wurde durch den Bombenkrieg zerstört.

Für die Geflüchteten ist es enorm wichtig, dass sie wieder kommunizieren, Hilfe über das Internet suchen oder sich selbst helfen können, nicht zuletzt Kontakt zu ihren Angehörigen in der Ukraine aufbauen und halten können. Der überwiegende Teil der Hilfsangebote erfolgt über das Internet. Nur mit einem Handy und fällt es oft sehr schwer, diese richtig zu nutzen. Da es den Geflüchteten an allem fehlt, sind die Kosten für einen PC oder Notebook kaum zu stemmen. Warum Computer für Geflüchtete so wichtig sind. 

Wir wissen, dass es in vielen Unternehmen Notebooks gibt, die für den betrieblichen Alltag nicht mehr genügen – vielleicht auch in Ihrem Unternehmen? 

Dann können Sie Geflüchteten aus der Ukraine jetzt sehr helfen!

Wir bieten Ihnen und Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, gleich doppelt Gutes zu tun: Sie können einerseits ganz konkret Menschen in Not helfen. Aber Sie können auch dafür sorgen, dass Ihre Geräte nicht zu Elektronikschrott werden, sondern eine weitere Nutzung erfahren. 

Wir arbeiten mit Datenschützern zusammen und bekommen auch Unterstützung von Unternehmen, die die DSGVO-konforme Vernichtung der Daten auf den Festplatten mit Zertifikat nachweisen können. Sie bekommen also (ab einer gewissen Stückzahl der gespendeten Geräte) einen Nachweis über die ordnungsgemäße Löschung der Daten. Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie bereits für das Löschen der Daten selbst gesorgt haben. 

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Unternehmen bedanken, die bereits Computer gespendet haben. 

Sie möchten mehr über unsere Arbeit erfahren?

Lesen Sie hier, wie eine Computerspende einer Familie geholfen hat. 

Sie benötigen weitere Informationen zum Löschen der Daten oder möchten Geräte spenden, um Geflüchteten zu helfen?

Dann sprechen Sie uns an:

Sie erreichen uns:

Nordherz – Bürgerinitiative freiwilliger Helfer und Übersetzer

I.A.K. „RockFront“ e.V
Maria Vasillieva 

E-mail: kontakt@nordherz.info

Sie haben zwar selbst kein Unternehmen, kennen aber eine Firma, die vielleicht Notebooks aussortiert?  – Auch dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
Diese Webseite benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Seite erforderlich sind und stets gesetzt werden. Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, möchten wir gern weitere Cookies setzen, um anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen zu erfassen. Diese werden jedoch nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden
Ablehnen